Jungpferdeausbildung

Jungpferde Ausbildung

  • Jungpferdeausbildung: schonend, an die körperlichen Möglichkeiten des Jungpferdes angepasst und der klassischen Reitlehre orientiert

Warum ist es für ein junges Pferd wichtig, professionell ausgebildet zu werden?

Sie wollen für Ihr Pferd den bestmöglichen Start in eine gesunde und leistungsbereite Zukunft in Freizeit und/ oder Sport. In dieser Phase des Pferdelebens wird das Fundament geschaffen und Fehler sind immer sehr schwer zu korrigieren. Es ist ein sehr schmaler Grat in der Ausbildung eines Pferdes das „Nicht-Können“ vom „Nicht-Wollen“ zu unterscheiden. Einerseits ist der Vertrauensverlust durch Zwang und Druck bei Überforderung  auslösend für ungewollte Spannungszustände. Andererseits lernt ein Pferd sehr schnell sich zu entziehen, wenn wiederholt eine Arbeitsverweigerung  durch mangelnde Motivation nicht vom Ausbilder erkannt wird.

Aufgrund meiner jahrelangen Erfahrung in der Ausbildung von jungen Pferden und meinem Wissen zu biomechanischen Zusammenhängen bzw. Exterieur- bedingten Besonderheiten seitens des auszubildenden Tieres gelingt diese zwingend notwendige Unterscheidung. Ich kann so einen Ausbildungsplan erstellen, der auf die Veranlagung Ihres Jungpferdes und die durch Sie definierten Ziele abgestimmt ist.

Kommentare

  1. Nadine Kay meint:

    Ihr habt eine schöne, ansprechende Homepage die mein Interesse für einen Berittplatz meines Pferdes geweckt hat.

Deine Meinung ist uns wichtig

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.